Anmeldung zum Webinar:

„Reifegradanalyse in der Produktion: Versteckte Potentiale identifizieren“

Die Möglichkeiten zur digitalen Optimierung von Fertigungsprozessen durch Industrie 4.0-Lösungen sind vielfältig. Vielen Unternehmen fehlt aber der Überblick zur aktuellen Unternehmenssituation, um den ersten Schritt in Richtung Digitalisierung zu machen und den passenden Einstieg zu finden.

Standardisierte Vorgehensweisen zur Ermittlung des aktuellen Digitalisierungsgrades in der Fertigung schaffen hier schnell Klarheit. Auf Basis einer Reifegradanalyse erfolgt die Identifizierung vorhandener Potenziale zur Integration digitaler Technologien im Fertigungsprozess. Als Ergebnis erhalten Sie genaue Kenntnisse über den Maschinenpark, die Maschinenvernetzung, die Produktionsprozesse und die möglichen Verbesserungspotenziale.

In unserem 30-minütigen Webinar gehen wir auf die folgenden Schwerpunkte ein:

  • Industrie 4.0, IIoT und Co. - Was ist zu tun?
  • Potenziale erkennen und gezielt bewerten
  • Beispiel Reifegradanalyse

Das nächste Webinar zum Thema „Reifegradanalyse in der Produktion: Versteckte Potentiale identifizieren“ findet statt am 24. Februar 2020 von 14:00-14:30 MESZ. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an:

Ansprechpartner: Martin Wanka, [email protected]